20. Spieltag

26.05.2019

SGM Blautal/Jungingen II - TB Neckarhausen 1 : 3 (1 : 1)

Die Frauen der SGM empfingen am Sonntagmorgen den TB Neckarhausen zum Heimspiel. Der Tabellendritte kam gleich zu Beginn des Spieles zum Torabschluss und traf. Der Treffer zählte nicht, da Neckarhausen fair auftrat und zugab, dass der Ball kurz zuvor im Aus war. In der 5. Spielminute hatte die SGM eine gute Chance durch Nadine Knupfer. Der Ball wurde abgefälscht und eine ungefährliche Ecke folgte. Das Spiel verlief ausgeglichen und trotzdem kam die SGM zum Torabschluss nach einem Freistoß. Nadine Knupfer verwandelte den Freistoß und brachte somit die SGM in Führung. In der 24. Minute folgte eine Chance für Neckarhausen die übers Tor ging. Kurz darauf bekam Nina Koranda eine gelbe Karte. In der 33. Spielminute spielt die SGM schöne Kombinationen heraus, leider ohne Torerfolg. Kurz vor der Halbzeit brachte sich die SGM durch unnötige Ballverluste und Stellungsprobleme in gefährliche Situationen vor dem Tor. Der Ausgleich nach einer Flanke war die Folge. Auch die SGM kam vor dem Abpfiff noch mal zu einer Torchance, verfehlte jedoch das Tor und es blieb beim Unentschieden zur Halbzeit. 

Nach der Halbzeit waren sichtlich schon Kräfte verbraucht, Neckarhausen nützt Abstimmungsschwierigkeiten in der Hintermannschaft und schiebt den Ball ins lange Eck. Beide Mannschaften spielten sich auch in der zweiten Hälfte Chancen heraus. Die SGM wechselte und frischer Wind kam, leider ohne Torabschluss. Das auch gegen Ende ausgeglichene Spiel endete mit 1:3. Die Gäste trafen in der 89. Minute zum dritten Mal und nahmen drei Punkte mit nach Hause. 

20. Spieltag - SGM Blautal/Jungingen II - TB Neckarhausen 1 : 3 (1 : 1)
Tore:
Nadine Knupfer
Es spielten:
Anika Lebzelter, Annika Frank, Barbara Eckle, Carmen Streckenbach, Gisela Schulz, Elena Vosseler, Lisa Löhle, Michaela Volk, Nadine Knupfer, Nina Koranda, Selina Wachter, Tatjana Simmank, Anna-Marie Schrapp, Christine Schwarz
Besondere Vorkommnisse:
Vorschau: